Bisher über 50.000 Stiche in Betrieben in NÖ. Im Rahmen des betrieblichen Impfens haben in Niederösterreich bisher mehr als 50.000 Mitarbeiter eine Injektion erhalten.

Von APA / NÖN.at. Erstellt am 11. Juni 2021 (08:29)
Symbolbild
APA/dpa

Seit Mai wird in über 250 Stellen geimpft, 700 Unternehmen nehmen teil. Weitere 10.000 Personen werden den ersten Stich in den nächsten Tagen beim betrieblichen Impfen erhalten, kündigte die Wirtschaftskammer NÖ am Freitag in einer Aussendung an. Ab Mitte Juni wird in den Firmen die zweite Dosis als Schutz vor Covid-19 verabreicht.

"Durch das Impfangebot in den Betrieben konnten vielfach auch Personen erreicht werden, die sich selbstständig nicht zur Impfung angemeldet hätten", sagte Wolfgang Ecker, Präsident der Wirtschaftskammer NÖ. Damit würden nun viele Unternehmen eine Impfrate von 80 Prozent erreichen.