79 Intensivpatienten in Niederösterreich. Die Zahl der Corona-Patienten auf Intensivstationen in den niederösterreichischen Landeskliniken geht weiter zurück. 79 sind es am Donnerstag laut Bernhard Jany, dem Sprecher der Landesgesundheitsagentur, gewesen, um sieben weniger als am Vortag.

Von APA / NÖN.at. Erstellt am 06. Mai 2021 (09:14)
Symbolbild
Kichigin, Shutterstock.com

163 Neuinfektionen wurden gemeldet, teilte das Büro von Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ) mit. Die Zahl der Todesfälle ist um fünf auf 1.741 gestiegen. 7.217 Kontaktpersonen befanden sich in Quarantäne.