Zahl der positiven Testungen stieg in NÖ auf 36 an

Aktualisiert am 09. März 2020 | 11:52
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Coronavirus Symbolbild
Foto: Symbolbild
Insgesamt 538 Personen wurden bisher in Niederösterreich auf das neuartige Coronavirus getestet. Dabei wurden insgesamt 484 negativ getestet, 36 positiv und 18 sind aktuell in Prüfung und daher noch offen.
Werbung

Die Zahl der positiven Testungen in Niederösterreich hat sich damit im Vergleich zum Wochenende von 31 auf 36 erhöht. Die 36 bestätigten Fälle stammen aus dem Bezirk Korneuburg (24), dem Bezirk Tulln (9), dem Bezirk Mistelbach (1), dem Bezirk Hollabrunn (1) und dem Bezirk Bruck an der Leitha (1).

Im Verdachtsfall ist die Gesundheitshotline 1450 zu kontaktieren, hält die Landessanitätsdirektion einmal mehr fest. Informationen zum Thema sind auch auf der Homepage des Landes Niederösterreich unter www.noel.gv.at zu finden.