Wien verleiht drei Ecmo-Geräte an Niederösterreich

Die Stadt Wien unterstützt das Land Niederösterreich bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie:

Erstellt am 24. November 2021 | 16:35
Krankenhaus Spital Warteraum Symbolbild
Symbolbild
Foto: Kan Pothipan/Shutterstock.com

Drei Ecmo-Geräte (das sind jene Geräte, bei denen das Blut aus dem Körper herausgenommen und außerhalb des Körpers mit Sauerstoff angereichert und wieder zurückgeführt wird, Anm.) werden nach Niederösterreich ausgeborgt. Diese werden für schwere Covid-Intensivpatienten genutzt, hieß es aus dem Büro von Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ).

"Ich habe voriges Jahr den Wiener Gesundheitsverbund beauftragt, zusätzliche Geräte für den Notfall zu besorgen. Aus dieser Reserve stehen uns jetzt zusätzliche Geräte zur Verfügung, mit denen wir jetzt in Niederösterreich solidarisch aushelfen können", so Hacker (SPÖ).