Polizeihubschrauber rettete Männer aus NÖ aus Bergnot. Eine Zweierseilschaft und ein einzelner Kletterer sind am Mittwoch in der Steiermark in Bergnot geraten und wurden vom Helikopter der Polizei-Flugeinsatzstelle Graz geborgen.

Von APA / NÖN.at. Erstellt am 24. Juni 2021 (12:03)
Einsatz in der Steiermark - Polizeihubschrauber rettete Männer aus NÖ aus Bergnot
Der Polizeihubschrauber im Landeanflug
Heimo Kohlbacher, LPD Steiermark

Zwei Niederösterreicher (30, 29) wollten das Hochschwabmassiv durchsteigen, bekamen aber Probleme. Nach deren Bergung gab es den nächsten Einsatz: In den Salzwänden auf der Schneealpe kam ein Mann (47) aus NÖ nicht weiter. Auch er wurde geborgen und ins Tal geflogen, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Einsatz in der Steiermark - Polizeihubschrauber rettete Männer aus NÖ aus Bergnot
Flight-Operator der Flugeinsatzstelle Graz „bei Seil-Flug“ am Tau.
Heimo Kohlbacher, LPD Steiermark