Mehrere Verletzte bei Motorradunfällen. Motorradunfälle in Niederösterreich haben am Sonntag mehrere Verletzte gefordert.

Erstellt am 29. September 2014 (10:57)
NOEN, Symbolfoto Erwin Wodicka
Symbolfoto
Ein Pensionist (76), der auf der Hochkar Alpenstraße verunglückt war, musste an der Wirbelsäule operiert werden. Im Bezirk Wiener Neustadt landeten ein Vater und sein Sohn samt Zweirad im Graben, berichtete die Landespolizeidirektion.

In einer Kurve mit einem Pkw kollidiert

Bei dem Unfall nahe dem Skischulheim auf dem Hochkar war der 76-jährige Motorradlenker in einer Kurve mit einem Pkw kollidiert. Der Mann, der talwärts unterwegs war, wurde über die Motorhaube geschleudert und stürzte auf den Rücken, so die Polizei. Er wurde von "Christophorus 14" ins AKH Linz transportiert.

In Gutenstein (Bezirk Wiener Neustadt) verunglückten ein Vater (59) und sein Sohn (15). Der Lenker war in einer starken Rechtskurve auf der dort abschüssigen L134 von der Fahrbahn geraten. Das Motorrad stürzte in einen etwa fünf Meter tiefen Graben. "Christophorus 3" transportierte beide Opfer in das Landeskrankenhaus Wiener Neustadt.

Auf der B124 bei Arbesbach (Bezirk Zwettl) kam ein 63 Jahre alter Motorradfahrer in einer Kurve zu Sturz. Er war in einer Gruppe von sieben Bikern unterwegs und dürfte laut Polizei zu schnell unterwegs gewesen sein. Der Mann prallte samt Zweirad gegen ein Verkehrszeichen und wurde anschließend über eine abfallende Böschung in eine Wiese geschleudert. Er wurde in das Landesklinikum Zwettl eingeliefert.

Mit Harley Davidson von Fahrbahn abgekommen

"Christophorus 15" musste nach einem Motorradunfall bei Weiten (Bezirk Melk) ausrücken. Ein 20-Jähriger mit einem Freund (19) als Sozius war in einer leichten Linkskurve von der B126 abgekommen. Im Straßengraben stoppte ein Kanaldeckel die Maschine. Der 19-Jährige wurde vom Notarzthubschrauber nach St. Pölten transportiert, der Lenker von der Rettung nach Amstetten.

Mit ihrer Harley Davidson ist eine 48-jährige Frau auf der Fahrt von Gars am Kamp (Bezirk Horn) in Richtung Gföhl verunglückt. Sie kam im Bereich der Kreuzung der L57 mit der L79 von der Fahrbahn ab und in einem Acker zu Sturz. Die Lenkerin wurde ins Landesklinikum Krems eingeliefert.