Mehrerer Einbrüche in Wien und NÖ verdächtiger Rumäne in Haft. Ein am 4. Juli bei der Einreise nach Österreich festgenommener Rumäne (31) steht im Verdacht, Einbruchsdiebstähle in Wien und Niederösterreich begangen zu haben.

Erstellt am 18. Juli 2013 (16:59)
NOEN
Nach der Auswertung von Spuren wurden dem Verdächtigen ein Firmeneinbruch und zwei Einbrüche in Lkw in Maria Enzersdorf (Bezirk Mödling) zugeordnet.

Als weitere Tatorte nannte die NÖ Landespolizeidirektion Wien und den Bezirk Gänserndorf. Gegen den Mann hatte eine Festnahmeanordnung der Staatsanwaltschaft Wien bestanden. Er wurde in die Justizanstalt Wien-Josefstadt eingeliefert.