Mit Paragleiter abgestürzt. Ein Gleitschirmpilot aus Niederösterreich ist am Sonntagnachmittag auf der Aflenzer Bürgeralm im obersteirischen Bezirk Bruck/Mur mit seinem Fluggerät abgestürzt.

Erstellt am 21. August 2011 (17:01)
NOEN
Insgesamt rückte der Notarzthubschrauber Christophorus 16 im Jahr 2010 zu 735 Einsätzen aus - im Vergleich zu 2009 ist das ein leichtes plus von 0,7 Prozent. ARCHIV
Der Mann zog sich dabei schwere Beinverletzungen zu, wie die ÖAMTC-Warnzentrale mitteilte. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 12 aus Graz ins LKH Bruck/Mur geflogen.

Der Niederösterreicher war mit seinem Schirm gegen 13.30 Uhr nach dem Start auf der 1.809 Meter hohen Bürgeralm ins Schwierigkeiten geraten und abgestürzt. Die Ursache ist noch unklar. Nach der Versorgung durch den Notarzt des alarmierten Rettungshubschraubers wurde der Mann zu Tal geflogen.