Zivilschutz-Probealarm am 7. Oktober. Am Samstag, dem 7. Oktober 2017, findet zwischen 12 und 12:45 Uhr in ganz Österreich ein Zivilschutz-Probealarm statt.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 22. September 2017 (09:13)
NÖ Zivilschutzverband
Die Bedeutung der Sirenen-Signale

Um die Funktion und Reichweite der über 8.000 Sirenen bundesweit zu testen und die Bevölkerung mit den Signalen vertraut zu machen, wird dieser österreichweite Zivilschutz-Probealarm einmal jährlich von der Bundeswarnzentrale vom Bundesministerium für Inneres mit den Ämtern der Landesregierungen durchgeführt.

Der Zivilschutz umfasst vor allem Maßnahmen der Vorsorge und der Hilfeleistung bei der alltäglichen Gefahrenabwehr, vor Naturkatastrophen und technischen Unglücksfällen sowie Maßnahmen des Selbstschutzes.

Auf der Homepage des Zivilschutzverbandes www.zivilschutzverband.at werden umfassende Informationen zu Themen wie Blackout, Cybercrime, Erdbeben, krisenfester Haushalt, Trinkwasser und vielem mehr angeboten.