Risiko in Niederösterreichs Bergen gesunken. Die Lawinengefahr in Niederösterreich ist gesunken und wurde am Samstag in den Ybbstaler Alpen und im Rax-Schneeberggebiet entlang von Steilhängen oberhalb der Waldgrenze als "mäßig" (Stufe zwei auf der fünfteiligen Skala) eingeschätzt.

Von Redaktion APA. Erstellt am 13. Februar 2016 (10:06)
NOEN, APA
In den übrigen Bergregionen galt Stufe eins ("gering"), teilte der Lawinenwarndienst NÖ mit.