Straßendienst: Es wird gestreut. Minus 11 bis 0 Grad und zum Teil sogar schon Schneefahrbahn: Auf Niederösterreichs Straßen ist schon Winter. Und schlechte Sicht gibt es laut Straßendienst heute, Freitag, in einzelnen Bezirken auch.

Von Michaela Fleck. Erstellt am 06. Dezember 2019 (09:55)
APA/HARALD SCHNEIDER

Die Fahrbahnen der Landesstraßen B und L in Niederösterreich sind heute größtenteils trocken bis nass. Im Raum Waidhofen an der Ybbs, Gaming, Pottenbrunn, Aspang, Pöggstall und Gloggnitz kommt es abschnittsweise zu Reifglättebildung. In Ottenschlag und Gloggnitz gibt es an exponierten Stellen gestreute Schneefahrbahnen. Die erforderlichen Streueinsätze sind überall im Gange.

Die Temperaturen beliefen sich heute in der Früh auf zwischen -11 Grad in Gutenstein und 0 Grad in Bruck an der Leitha, Groß Enzersdorf, Mistelbach, Lilienfeld, Scheibbs und Pöggstall. Im Raum Neulengbach, Aspang, Gutenstein, Mank, Blindenmarkt, Haag, St. Peter in der Au, Scheibbs, Pöggstall, Allentsteig, Raabs an der Thaya und Gloggnitz kommt es abschnittsweise zu Bodennebel mit Sichtweiten zwischen 30 und 70 Metern. 

Aktuelle Infos beim NÖ Straßendienst unter 02742/9005-60262.