Eingeschränkte Zugfahrten noch bis Mitte nächster Woche

Erstellt am 28. Juli 2022 | 10:45
Lesezeit: 2 Min
Südbahn
Symbolbild
Foto: ÖBB
Verkehrsbehinderungen dauern noch länger an, derzeit wird Böschung stabilisiert.
Werbung

Die Probleme an der Südbahnstrecke sind doch gravierender als gedacht. Bis Mitte nächste Woche ist mit Einschränkungen zu rechnen, heißt es seitens der ÖBB auf NÖN-Anfrage. "Im Zuge von Bauarbeiten zur Wiederherstellung der Entwässerung des Gleiskörpers entlang der Südstrecke im Bereich Sollenau ist eine nicht vorhersehbare Instabilität der Bahnböschung aufgetreten. Diese wurde aufgrund der laufenden Überprüfungen umgehend festgestellt, die erforderlichen Maßnahmen zur Gewährleistung der Sicherheit wurden sofort gesetzt. Konkret werden zur Stabilisierung der Böschung derzeit Steinschlichtungen vorgenommen. Die Wirksamkeit dieser Maßnahme ist in laufender Beobachtung", meint Pressesprecher Christopher Seif.