Zivilstreife überholt! Raser mit 198 km/h erwischt. Die Polizei im Burgenland hat am Mittwochnachmittag auf der Südostautobahn (A3) bei Hornstein (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) einen Raser aus Niederösterreich mit 198 statt der erlaubten 130 km/h erwischt.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 25. Januar 2018 (08:59)
Symbolbild
Shutterstock, Pozdeyev Vitaly

Der Pkw-Lenker hatte zuvor eine zivile Verkehrsstreife der Landesverkehrsabteilung überholt, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der Autofahrer konnte angehalten werden. Er wurde angezeigt.