Unwettereinsätze für Feuerwehren im Waldviertel. Für Feuerwehren im Waldviertel hat es am Sonntagabend einige Unwettereinsätze gegeben.

Erstellt am 04. August 2013 (19:39)
NOEN, www.BilderBox.com
Gewitter gingen über den Bezirken Zwettl und Waidhofen a.d. Thaya nieder. Es seien Auspumparbeiten vorzunehmen und Sturmschäden zu beseitigen, sagte Alexander Nittner vom Landesfeuerwehrkommando.

Im Bezirk Zwettl gab es vorerst eine Handvoll witterungsbedingter Einsätze. Sechs Feuerwehren waren ausgerückt. Im Bezirk Waidhofen a.d. Thaya waren indes 280 Mann ausgerückt, sagte Feuerwehrsprecher Alexander Nittner. Die Helfer mussten u.a. auch Keller auspumpen. Binnen zwei Stunden wurden 26 Einsätze verzeichnet, teilte das Bezirkskommando mit.

Vereinzelt auch im Bezirk Melk

Vereinzelte und lokale Unwettereinsätze gab es am Sonntagabend auch im Bezirk Melk.