Biker mit Probeführerschein aus Bezirk Melk raste mit 231 km/h

Aktualisiert am 20. Juni 2022 | 15:57
Lesezeit: 2 Min
Motorrad Bike Biker
Foto: NOEN, Symbolbild
Ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Melk ist am Sonntag auf seinem Motorrad mit 231 km/h im Ortsgebiet von Königswiesen (Bezirk Freistadt) geblitzt worden.
Werbung

Das waren nach Abzug der Messtoleranz 124 km/h zu viel. Bei der anschließenden Kontrolle, stellten die Beamten fest, dass sein Probeführerschein bereits zweimal verlängert wurde - wegen Geschwindigkeitsüberschreitungen. Er wird angezeigt, berichtete die oö. Polizei.