Jungbauernkalender 2019: "Helden der Landwirtschaft". Der Jungbauernkalender 2019 wird unter dem Motto "Helden der Landwirtschaft" stehen.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 03. Juli 2018 (14:35)
APA
Beworben hatten sich mehr als 1.300 junge Männer und Frauen

"Die heimische Landwirtschaft leistet jeden Tag eine herausragende Arbeit, das wollen wir so authentisch wie möglich veranschaulichen", betonte Stefan Kast, Bundesobmann der Jungbauernschaft, am Dienstag. Bei einem Fototermin in einer Gärtnerei in Wien-Simmering gab es erste Einblicke in die kommende Auflage.

"Landwirt zu sein, bedeutet große körperliche Anstrengung und maximalen Einsatz an jedem Tag des Jahres. Das macht unsere Bäuerinnen und Bauern zu Helden, die uns tagtäglich mit hochqualitativen Lebensmitteln versorgen", sagte auch Andreas Kugler, Generalsekretär der Jungbauernschaft. Fotograf des 19. Jungbauernkalenders ist der Salzburger Christian Maislinger.

Beworben haben sich mehr als 1.300 junge Frauen und Männer aus ganz Österreich. 24 Models werden schlussendlich den Kalender zieren. Motive sind laut der Aussendung neben den Nachwuchslandwirten Milchviehställe, Bienen, Obstbau, beweidete Almen, aber auch Nischen der landwirtschaftlichen Produktion. Der Wandkalender kann auf www.jungbauernkalender.at vorbestellt werden.