Neuer Sommersong made in St. Pölten. Michael „M!MO“ Molterer als kleines Multitalent.

Erstellt am 09. August 2017 (13:10)
Michael Vorstandlechner
Michael "M!MO" Molterer

Seit 2010 ist der 28-jährige Niederösterreicher Dauergast in den österreichischen Medien. Begonnen hat alles mit einem Auftritt im Reality-TV-Format „Saturday Night Fever“. Bereits die erste Sendung wurde ein Quotenhit. Die damalige Single „Vollgas“ und das darauffolgende Album war in den heimischen Charts zu finden. 

2014 nahm er an dem TV-Hit „Austria´s Next Topmodel“ teil. Neben der Modelkarriere gilt seine Leidenschaft vor allem der Musik und dem Sport (mittlerweile 9-facher Staatsmeister im olympischen Gewichtheben).

Der Text seiner aktuellen Single "Ich steh auf den Sommer" handelt von einem schönen Sommertag an dem M!MO auf der Suche nach der Lady seines Herzens ist.

„Ich wollte einen Partysong, der nicht von Drogen oder Alkohol handelt, und dennoch zum Feiern animiert“ so M!MO.

Macht euch am Besten selbst ein Bild vom neuen Song: