Niederösterreicher des Monats gesucht!. Welcher Niederösterreicher der Woche hat Sie besonders beeindruckt? Wählen Sie Ihren persönlichen Favoriten zum Niederösterreicher des Monats Februar!

Von Anita Kiefer. Erstellt am 01. April 2015 (14:16)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
27570_8a4dc7488a7c39ee0207878882ad48e6.jpg
NOEN, NÖN


Die Kandidaten im Überblick:

Gertraud Wallner aus Kernhof (Bezirk Lilienfeld) näht und strickt von Kindesbeinen an. In den vergangenen 20 Jahren hat die 88-Jährige 200 selbst genähte Puppen gemacht.


 

Josef Gaschl aus Groß Schollach (Bezirk Melk) ist seit 38 Jahren bei der Wiener Polizei. Jetzt wurde er mit dem 133-Award für sein Lebenswerk ausgezeichnet.


 

Urologe Karl Diehl aus Mauerbach (Wien-Umgebung) hat vor einem Jahr die „Health Angels“ gegründet. Der Verein sammelt Spenden für medizinische Hilfeleistungen.


 

Der Prinzendorfer (Bezirk Gänserndorf) Gerhard Koch hat mit 74 Jahren den Doktortitel in Politikwissenschaft gemacht. Im Juli wird ihm sein Titel offiziell verliehen.


 

Cornelia Mayer (Bezirk Mödling) hat "Topfreisen" ins Leben gerufen: Asylwerber kochen Speisen aus ihrer Heimat. So sollen etwa Deutschkurse finanziert werden.