NÖN-Community wünscht sich mehr Wirtshäuser. Die Gastronomie ist ein hartes Pflaster. Arbeiten, wenn andere frei haben – und das mitunter mehr schlecht als recht entlohnt.

Von Carina Rambauske. Erstellt am 13. Juni 2019 (11:10)
Master1305/Shutterstock.com
Symbolbild

Den Schritt, selbst ein Gasthaus zu führen, wagen in Niederösterreich deshalb immer weniger: Seit dem Jahr 2000 hat sich die Zahl der Gasthäuser in Niederösterreich um 500 verringert – zum großen Bedauern der Niederösterreich, wie die wöchentliche NÖN-Umfrage ergab.

Auf die Frage, ob es im jeweiligen Heimatort genug Wirtshäuser gibt, antworteten 68,3 Prozent (2.226 Stimmen) mit „Nein“.

Umfrage beendet

  • Gibt es in eurem Heimatort noch genug Wirtshäuser?