Lokale Produkte aus dem Klosterladen. Viele Schmankerl und zahlreiche andere Produkte von heimischen Produzenten gibt es im Stift Heiligenkreuz.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 11. November 2020 (05:22)
Der Klosterladen Heiligenkreuz bietet zahlreiche Produkte aus der Region – so auch den Monastic Dry Gin.
Elisabeth Fürst

Ob Bio-Kürbiskernöl, Honig, Monastic Dry Gin oder der Klostergeheimnis- Fruchtaufstrich – der Klosterladen des Stiftes Heiligenkreuz bietet zahlreiche regionale Produkte aus der Umgebung an. Geöffnet hat dieser jeweils von 12 bis 17 Uhr.

Dazu gibt es auch einen eigenen Onlineshop. Hier können verschiedenste Produkte erworben und bestellt werden. Seien es Glasuntersetzer mit dem Motiv des Fensters aus dem Kreuzgang und der Rosette aus dem Kapitelsaal, handgefertigte Kulturtaschen aus Baumwolle mit dem bekannten Motiv des Grisaillefensters im Kreuzgang, die Kreuzreliquie mit Bild in einem hochwertigen Acrylblock, der Heiligenkreuzer Rosenkranz, handgeknüpft von den Marienschwestern aus Vorau, mit Zinnelementen aus einer Zinngießerei im Wienerwald oder die Blütenmadonna auf Acrylglas mit Echtglasbeschichtung – die Auswahl ist groß.

Der Onlineshop kann unter www.klosterladen-heiligenkreuz.at besucht werden.