Mit größtem Nützlingshotel den Weltrekord gebrochen. 613 Nützlingshotels aus ganz NÖ wurden gemeinsam zum größten Nützlingshotel der Welt.

Von Christine Haiderer. Update am 27. Juni 2019 (12:44)
haiderer
Bei der Zählung der Nützlingshotels: Notar Josef Strommer und Landesrat Martin Eichtinger.

„Wir haben den Weltrekord um 70 Prozent überboten“, ist Landesrat Martin Eichtinger begeistert. Auf der Garten Tulln wurde auf Initiative von Natur im Garten das größte Nützlingshotel errichtet. Über Tausende Schüler aus über 60 Schulklassen, Organisationen und Initiativen aus ganz Niederösterreich haben in den vergangenen Wochen Nützlingshotels zusammengebastelt, und mit Schilf, Bambus und Holz gefüllt.

haiderer
Es ist geschafft, der Weltrekord ist gebrochen.

 

Heute war es auf der Garten Tulln endlich soweit. Alle fertigen Nützlingshotels – über 600 insgesamt - wurden zu einem riesigen Nützlingshotel. 31,37 Kubikmeter groß. Damit ist der Weltrekord gebrochen und das Projekt von Natur im Garten ein Riesen-Erfolg.

Die Umwelt braucht Nützlinge 

Warum gerade Nützlingshotels gebaut wurden? „Weil wir Nützlinge brauchen“, so Landesrat Martin Eichtinger. Umso mehr angesichts der Entwicklung von Klima und Umwelt. Und: Nützlingshotels können Nützlinge eine Heimat bieten.