NÖ Adventsingen findet wieder in Grafenegg statt. Bereits zum neunten Mal findet im Rahmen des Grafenegger Advents das traditionelle Niederösterreichische Adventsingen der Volkskultur Niederösterreich unter dem Motto „Wir tragen Niederösterreich“ statt. Eine musikalisch-literarische Reise durch den Advent mit besinnlichen Liedern und Weisen aus dem reichen Liedschatz Niederösterreichs.

Von Martin Möser. Erstellt am 29. November 2018 (11:22)
Volkskultur Niederösterreich/Erich Marschik
Der Chor der Chorszene Niederösterreich beim NÖ Adventsingen in Grafenegg.

Am Donnerstag, 6. und Freitag, 7. Dezember ab 19 Uhr singen und spielen der Chor der Chorszene Niederösterreich, die Mostviertler Blech Musikanten, das Ensemble Rohrblatt, der Dreigesang Draxler-Monitzer-Jaeger, die Rossatzer Bläser und das Jugendensemble Pfiffikus.

Volkskultur Niederösterreich
Edgar Niemeczek und Dorli Draxler führen wieder durch den Abend.

„Wir möchten mit dem Niederösterreichischen Adventsingen den Menschen ein paar ruhige Momente in der hektischen Vorweihnachtszeit schenken und gleichzeitig aufzeigen, welche Lieder und Bräuche unser Bundesland ausmachen. Bekannte Lieder, überlieferte Weisen und so manche Kostbarkeit aus dem Volksliedarchiv bilden das vorweihnachtliche Programm, das von der Verkündigung über die Herbergssuche bis zur Anbetung der Hirten die Weihnachtsgeschichte auf faszinierende Art und Weise erzählt“, beschreibt Volkskultur Niederösterreich-Chefin Dorli Draxler die Besonderheiten des Niederösterreichischen Adventsingens.

Eine musikalisch-literarische Reise

Dorli Draxler und Edgar Niemeczek, von denen auch die Zusammenstellung des Niederösterreichischen Adventsingens stammt, erzählen Wissenswertes zum Weihnachtsfestkreis, Schauspielerin Ulrike Beimpold begeistert mit besinnlichen und heiteren Geschichten zum Advent, durch den Abend führt ORF-Moderatorin Julia Schütze. Der Chor der Chorszene Niederösterreich wird diesmal von Alexandra Jäger geleitet.

Volkskultur Niederösterreich
Die Mostviertler Blechmusikanten beim NÖ Adventsingen in Grafenegg.

Einfühlsam und stimmungsvoll präsentiert das Niederösterreichische Adventsingen auch heuer wieder eine musikalisch-literarische Reise entlang des Weihnachtsfestkreises.
Mit der Konzertkarte ist am Tag des Konzerts auch der Eintritt zum Grafenegger Advent möglich.

Programm

  • Rossatzer Bläser
  • Mostviertler Blechmusikanten
  • Volksmusik-Ensemble Rohrblatt
  • Preisträger-Ensemble Pfiffikus
  • Chor der Chorszene Niederösterreich
  • Dreigesang Dorli Draxler, Barbara Monitzer &Konstanze Jäger
  • Ulrike Beimpold, Lesung
  • Dorli Draxler, Moderation und Konzept
  • Edgar Niemeczek, Moderation und Konzept

Mehr Informationen und Tickets unter

www.grafenegg.com