Grafenegg Podcast. „Alle beneiden mich um den Job, aber nur bei schönem Wetter“. In der jüngsten Folge des Podcasts „Von Wolken & Türmen“ begleiten die Hörer den Chef-Gärtner Alexander Malik durch seinen Arbeitsplatz, den Grafenegger Schlosspark.

Von Sophie Kronberger. Erstellt am 07. April 2021 (01:12)
Der Wolkenturm in Grafenegg
Reichhart Foto/Shutterstock.com

Man erfährt allerhand Wissenswertes über Tulpenzwiebeln, Wühlmäuse und fast geheime und daher besonders schöne Plätze des 32 Hektar großen Areals. Herr Malik erzählt auch ausführlich von den zahlreichen Vogelarten im Schlosspark wie Kuckuck, Gartenrotschwanz oder Rotkehlchen.

Da es dort noch nicht blüht, sei der Frühling eine gute Zeit, die gefiederten Musikanten bei ihrem Konzert auch zu beobachten. Eine entzückende Podcastfolge, um die Zeit bis zum nächsten (echten) Konzertbesuch zu überbrücken.

Fazit: Ein Spaziergang zum Hören, liebevoll und detailliert gestaltet.