St. Pölten

Erstellt am 12. September 2018, 16:59

von APA Red

Dreharbeiten in NÖ: ZDF dreht Film über Mädchen-Roboter. Das ZDF dreht einen Science-Fiction-Spielfilm über einen Roboter namens Ida, der aussieht wie ein Mädchen.

Symbolbid  |  Shutterstock.com, Francesco Scatena

Sein Besitzer (Dominik Warta) hat Ida (Lena Watson) nach dem Aussehen seiner Tochter Elli (Jana McKinnon) anfertigen lassen und liebt sie über alles. Eines Tages trifft Ida dann auf ihr reales Vorbild. Die Dreharbeiten in Niederösterreich und Wien sollen Ende November abgeschlossen sein.

Der Arbeitstitel für den experimentellen Science-Fiction-Film in Zusammenarbeit mit der ZDF-Redaktion Das kleine Fernsehspiel lautet "Die Last geboren zu sein", teilte das ZDF am Mittwoch mit. Der Sendetermin steht noch nicht fest.

Regie führt Sandra Wollner, die zusammen mit Roderick Warich auch das Drehbuch geschrieben hat. Die Produktion der Panama Film wird vom ORF, dem Bundeskanzleramt und den Ländern Niederösterreich, Steiermark und Wien gefördert.