Festival-Wochenende: Der Schlosspark tanzt. Zwei Tage voller Musik rund um Schloss Esterházy in Eisenstadt. Auftakt mit der Nova Jazz & Blues Night und Stars wie Jestofunk und Parov Stelar. Mit den Lovely Days geht am Samstag die Party weiter.

Von Wolfgang Millendorfer. Update am 30. Juni 2018 (10:57)

Weltstars aus Jazz, Funk und Rock und eine Location, die nichts zu wünschen übrig lässt – das sind die Schlosspark-Festivals in Eisenstadt! Für den erfolgreichen Start ins Festival-Wochenende sorgt am Freitag die Nova Jazz & Blues Night mit The Cat Empire, Jestofunk, Gregory Porter, Parov Stelar und Co. Tausende Fans feierten schon am Nachmittag eine Party mit Top-Konzerten, regionalen Schmankerln und entspannter Stimmung.

Bei den Lovely Days spielen Stars wie Status Quo, Jimmy Cliff, Eric Burdon und Manfred Mann auf. Und wieder feiern Tausende mit.