St. Pöltnerin präsentiert Debütsingle. Gerade hat sie den Zawinul Foundation „Z Award“ gewonnen. Nun veröffentlichte die Musikerin Sinikka Monte ihre erste Single.

Von Teresa Sturm. Erstellt am 18. November 2019 (13:29)

„It ain‘t you“ heißt der Song. Das erste Lied, das die Songschreiberin und Sängerin Sinikka Monte aus St. Pölten nun veröffentlicht hat. „Ich bin sehr glücklich über meine Debütsingle, die über Mobbing und eine gescheiterte Beziehung erzählt“, sagt die 17-jährige Musikerin. Besonders dankbar zeigt sie sich ihrem Produzenten David Piribauer gegenüber, der mit ihr schon viel Zeit im Studio verbracht hat.

Nächste Single schon geplant

"Das ganze Projekt war urspannend. Und die nächste Single ist auch schon geplant", sagt die Schülerin der Musikschule St. Pölten, die erst kürzlich den Zawinul Foundation „Z Award“ gewonnen hat. Daher durfte sie mit anderen jungen Musikerinnen und Musikern nach Los Angeles in den USA, um dort bei der „Los Angeles College of Music Summer Xperience“ teilzunehmen. Mehrere Wochen erhielt Monte in Amerika Gesangsunterricht und musizierte mit Profis.

Im Video zum Song zeigt Monte, dass sie nicht "nur" singen, sondern auch tanzen kann. Dafür verantwortlich zeichnen Roland Toefferl und Rolin Media. Gedreht wurde im Freiraum St. Pölten.