Zwei Design-Awards für NÖ Architektin. Karin Binder, ehemalige Studentin der New Design University NDU in St. Pölten und gebürtige Neunkirchnerin, holte sich mit der von ihr entworfenen Lampe „Landrylight“ den German Design Award 2020 und den Iconic Award 2020: Innovative Interior.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 08. Januar 2020 (17:11)
Innenarchitektin Karin Binder aus Neunkirchen.
Daniel Shaked

Laundrylight
Karin Ebner & Bakalowits

Binder hat von 2009 bis 2012 „Innenarchitektur und 3D Gestaltung“ an der NDU studiert und mit einem Bachelor abgeschlossen. Sie machte sich vor fünf Jahren mit ihrem Studio „ka:ma interior design“ in Wien selbstständig.

Die ausgezeichnete Lampe „Laundrylight“ ist als Kooperation mit dem Wiener Unternehmen Bakalowits Licht Design entstanden.