Julie-Poesi von Sir Kristian Goldmund Aumann. Leserreporter: Sir Kristian Goldmund Aumann

Von NÖN Leserreporter. Erstellt am 04. Juli 2019 (17:23)
User, SirKris

Gold des Sommers
Dort stockt, ihm, der Atem
In Händen, voller Gold, liegt das Korn
Traum aus Ähren
gen Himmel schwebt es hin
So verweile noch,
Denn die Nacht kommt erst in Stunden;
Wenn die Sterne, lächelnd, vorüberziehen


von Sir Kristian Goldmund Aumann, Poet, Juli 2019