Was unser Land braucht

Weihbischof Stephan Turnovszky über Einheit und Vertrauen als prägende Elemente unseres Landes.

Erstellt am 20. Oktober 2021 | 05:00

Ich bin gerne Österreicher. Ich liebe unser Land und seine Leute. Ich bin dankbar für unsere Freiheit und für die Menschen, deren Einsatz wir sie verdanken. Am kommenden Nationalfeiertag werde ich ihrer gedenken. Aber 1955 ist inzwischen lange her. Was brauchen wir in Österreich heute?

Aus meiner Sicht sind es vor allem Einheit und Vertrauen.

Einheit: Damit meine ich nicht Gedankengleichschaltung, Mainstreaming oder gar Manipulation, sondern Einheit in Vielfalt, die abweichende Meinungen nicht nur erträgt, sondern aus Interesse am anderen Standpunkt belebt wird. Ich denke an unterschiedliche Positionierungen zu den Covid-Maßnahmen, globalen Migrationsbewegungen, ungerecht verteiltem Wohlstand und der ökologischen Krise und an die Kultur des Gesprächs zwischen politisch Andersdenkenden.

Vertrauen: Die beschriebene Einheit kann es ohne Vorschussvertrauen nicht geben. Familien halten durch Vertrauen zusammen, genauso Vereine. Politik mit Zukunft lebt vom Vorschussvertrauen der Bevölkerung und ist umgekehrt verantwortlich, dieses nicht zu missbrauchen. In unserem Rechtsstaat gilt die Unschuldsvermutung, Angeklagte haben das Recht auf einen Vertrauensvorschuss. Und andrerseits darf die Öffentlichkeit Vertrauen in die Justiz haben, dass sie unabhängig, ohne Ansehen der Person, ermittelt. Ich persönlich beziehe die Kraft für mein Vertrauen nicht nur aus der Prägung meiner Kindheit, sondern auch aus meinem Glauben, meinem Vertrauen zu Gott wie zu einem Freund. Ja, ich vertraue im Alltag auf Gott. Und deshalb fällt es mir auch leichter, Menschen zu vertrauen, denn das solide Fundament meines Lebens wird vom Gottvertrauen getragen. Auf das lässt sich aufbauen.

Vor 1955 haben unzählige Menschen in Österreich den Rosenkranz um die Erlangung der Freiheit gebetet. Ich lade dazu, rund um den Nationalfeiertag den Rosenkranz um Einheit und Vertrauen für unser Land zu beten.