Feier-Tage. Blaue Luftballons mit goldenen Sternen? Hat man schon lange nicht gesehen, in Europa.

Von Michaela Fleck. Erstellt am 07. Mai 2019 (02:00)

Dabei gäbe es gerade jetzt nicht nur genug zu tun, in Europa. Sondern auch genug zu feiern, in Europa. Die erste, gemeinsame Erklärung zur künftigen Union zum Beispiel, die Frankreichs Robert Schuman am Pariser Quai d’Orsay, gar nicht weit von der Notre Dame, verlas. Am 9. Mai. Vor 69 (!) Jahren.

Nur kennt die kaum noch wer, die Schuman-Erklärung. Oder den zugehörigen Monnet-Plan. Den Europatag auch nicht. Aber da der Schnee bis Donnerstag ohnehin schon wieder weg ist, könnte man den ja heuer einmal ordentlich feiern. Bevor man zweieinhalb Wochen später wählen geht. Für Europa.