Lichtblick Prohaska. Mit ihrem WM-Studio hat die Sportredaktion des ORF wahrlich keinen Glanzpunkt gesetzt.

Von Martin Gebhart. Erstellt am 25. Juni 2014 (09:31)

Die Samba-Tänzerinnen haben das WM-Flair eher vertrieben als ins Studio gebracht. Als ob uns auch auf diesem Weg deutlich vor Augen geführt werden soll, dass wir Österreicher bei der Fußballweltmeisterschaft in Brasilien eben nicht dabei sein dürfen. Dass der ORF bei den Analysten mit Herbert Prohaska nur auf einen Mann zurückgegriffen hat, der wirkliche WM-Erfahrung mitbringt, rundet den trüben Eindruck ab. Wobei: Herbert Prohaska ist jener Lichtblick, der Fußballfans doch noch beim ORF verweilen lässt.