84 Fälle in Erstaufnahmestelle Traiskirchen

In der Erstaufnahmestelle Traiskirchen (Bezirk Baden) sind am Donnerstag 84 Corona-Fälle verzeichnet worden. Das waren um 15 weniger als am Vortag.

Erstellt am 07. Oktober 2021 | 13:28
Coronavirus Symbolbild
Symbolbild
Foto: Kichigin, Shutterstock.com

Der Cluster in der Asylbetreuungsstelle in Schwechat (Bezirk Bruck a. d. Leitha) verkleinerte sich nach Angaben aus dem Büro von Niederösterreichs Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ) auf zwölf Erkrankte (minus eins).

Frisch hinzugekommen ist ein Hotspot im Zusammenhang mit einer Straßenmeisterei im Bezirk Melk. Gezählt wurden hier sechs Infektionen.