Mikl-Leitner kritisiert Urteil: "Brandgefährlich". Die künftige Landeschefin Niederösterreichs, Johanna Mikl-Leitner (ÖVP), hat das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts gegen die "Dritte Piste" am Flughafen Wien kritisiert.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 31. März 2017 (11:04)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Johanna Mikl-Leitner
Marschik

Die Richter hatten sich am Klimaschutz orientiert. "Derartige Kriterien anzulegen, halte ich für brandgefährlich, weil das jeder Weiterentwicklung schaden kann", so Mikl-Leitner im "Standard" (Freitagausgabe).

Arbeitsplätze und Umweltschutz schlössen einander nicht aus, sagte sie. "Aber: Wenn dann alle von Bratislava wegfliegen, was wird dann besser?"