St. Pölten

Erstellt am 22. März 2018, 16:41

von Redaktion noen.at

NÖ Landesregierung beschließt Ressortzuständigkeiten. Im Anschluss an die heutige konstituierende Sitzung des Niederösterreichischen Landtages trat am Nachmittag die Niederösterreichische Landesregierung unter dem Vorsitz von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner zu ihrer konstituierenden Sitzung zusammen.

Konstituierende Sitzung der Niederösterreichischen Landesregierung.
 
 |  NLK Pfeiffer

Dabei wurde auch die Änderung der Geschäftsordnung mit den Ressortzuständigkeiten der Regierungsmitglieder beschlossen.

Neben Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner gehören der Niederösterreichischen Landesregierung auch Stephan Pernkopf als Landeshauptfrau-Stellvertreter für Energie, Landeskliniken und Landwirtschaft und Franz Schnabl als Landeshauptfrau-Stellvertreter für Kommunale Verwaltung, Konsumentenschutz und Bau- und Verkehrsrecht an.

Bei der Eintragung ins "Goldene Buch": Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner mit ihrem Regierungsteam, von links nach rechts: Landesrat Martin Eichtinger, Landesrat Ludwig Schleritzko, Landesrätin Petra Bohuslav, Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf, LH-Stellvertreter Franz Schnabl, Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig und Landesrat Gottfried Waldhäusl.
 
 |  NLK Pfeiffer

Die weiteren Mitglieder der Landesregierung: Petra Bohuslav als Landesrätin für Wirtschaft, Tourismus und Sport, Ludwig Schleritzko als Landesrat für Finanzen und Mobilität, Christiane Teschl-Hofmeister als Landesrätin für Bildung, Familien und Soziales, Martin Eichtinger als Landesrat für Wohnen, Arbeit und internationale Beziehungen, Ulrike Königsberger-Ludwig als Landesrätin für Soziale Verwaltung, Gesundheit und Gleichstellung und Gottfried Waldhäusl als Landesrat für Integration und Veranstaltungswesen.