Minister startet Bienenstudie. „Zukunft Biene“ nennt Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter das Forschungsprojekt, das er in Auftrag geben hat: Bis 2017 sollen Wissenschafter Ursachen des Bienensterbens herausfinden. Die Studie kostet 2,4 Millionen Euro, die Kosten teilen sich Ministerium, Bundesländer und „Biene Österreich“.

Erstellt am 23. März 2014 (23:59)
NOEN, zedka

Die Studie kostet 2,4 Millionen Euro, die Kosten teilen sich Ministerium, Bundesländer und „Biene Österreich“. Rupprechter erhofft sich dadurch auch eine Versachlichung der Diskussion.