Scherak führt Landesliste der NEOS Niederösterreich an. Die NEOS Niederösterreich gehen mit Niki Scherak auf Platz eins in die Nationalratswahl.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 10. August 2017 (13:11)
NÖN
Niki Scherak

Hinter dem 30-jährigen Abgeordneten und Obmann-Stellvertreter des Parlamentsklubs folgt JUNOS-Bundesvorsitzender Douglas Hoyos (26) aus dem Bezirk Krems. Auf Platz drei tritt die Steuerberaterin Edith Kollermann (53) aus Breitenfurt bei Wien an, teilte die Partei am Donnerstag in einer Aussendung mit.

Insgesamt gehen 59 Kandidaten für NEOS in Niederösterreich ins Rennen. Die Bewerber sind 19 bis 74 Jahre alt, fast 40 Prozent sind der Aussendung zufolge jünger als 35.