Grünen seit 20 Jahre im Landtag. 1998 zogen die Grünen erstmals mit Weinzinger & Fasan in den NÖ Landtag ein.

Erstellt am 16. Januar 2018 (00:16)
Kaktusübergabe für weitere Jahre Grüne im NÖ Landtag von Brigid Weinzinger an Helga Krismer (Mitte). Mit im Bild: Martin Fasan & Madeleine Petrovic.
Rambauske

Mit einem kleinen Festakt und einer Fotoausstellung wurde vergangene Woche 20 Jahre Grüne im NÖ Landtag gefeiert. „Es war ein Kulturschock“, erinnert sich Brigid Weinzinger zurück, als sie 1998 mit Martin Fasan als erste Grüne-Abgeordneten in den NÖ Landtag einzog. Nach dem Geschmack der beiden viel zu ruhig, brachten die beiden „Schwung hinein“: „Wir hatten noch nicht einmal einen Kopierer im Büro, haben aber schon eine Resolution nach der anderen verfasst“, erzählt Fasan.

„Lustig war es schon. Mit ein bisserl mehr Action als heute“, blickt auch Madeleine Petrovic, Klubobfrau der Grünen NÖ seit 2003, zurück. Damals erreichten die Grünen mit 7,22 Prozent Klubstatus in NÖ, bei der Landtagswahl 2013 mit 8,04 Prozent das beste Ergebnis seit der Landtagswahl 1983.

Als Zeichen für weitere erfolgreiche Jahre überreichte Weinzinger Klubobfrau und Spitzenkandidatin Helga Krismer den Kaktus, den sie selber bei ihrem Einzug in den Landtag erhielt. „Es ist schon gut, wenn wir andere Parteien ab und zu ein wenig pieken“, nahm Krismer diesen lachend entgegen. -cr-