Politische Randnotizen. Martin Gebhart über Landesräte auf facebook und viele Alpbacher Politgerüchte.

Von Martin Gebhart. Erstellt am 06. September 2016 (07:20)
Karl Stadler
Martin Gebhart Politische Randnotizen NÖN-Wand

Bohuslav auf facebook.

Seit der Vorwoche ist VP-Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav auf facebook vertreten. In der kommenden Woche soll dann VP-Landeshauptmannstellvertreterin Johanna Mikl-Leitner folgen. Somit ist VP-Landesrätin Barbara Schwarz derzeit die Einzige aus der VP-Regierungsmannschaft, die dieses soziale Netzwerk noch nicht nutzt. Aber auch sie arbeitet bereits an ihrem künftigen facebook-Auftritt. Die Mitteilungen der SPÖ-Regierer, Landeshauptmannstellvertreterin Karin Renner und Landesrat Maurice Androsch, können ebenfalls auf facebook verfolgt werden. Somit ist die ganze Landesregierung „öffentlicher“ geworden. Wobei: Von der ganzen Landesregierung zu sprechen, ist nicht richtig. Einen wird man wohl nie auf sozialen Netzwerken wie facebook finden: Landeshauptmann Erwin Pröll.

Das Wrabetz-Angebot.

Dass der wiedergewählte ORF-General Alexander Wrabetz seinem Konkurrenten Richard Grasl den Job des ORF-Landesdirektors in St. Pölten gleich mehrmals angeboten hat, wird ihm in NÖ wohl keine Bonuspunkte bringen. Wobei Richard Grasl ohnehin sofort dankend abgelehnt haben soll, wie aus dem ORF zu hören war. Die Landesdirektoren werden am 15. September bestellt werden. Und in NÖ wird es wieder Norbert Gollinger sein, der das Landesstudio führt.

Alpbacher Politgerüchte.

Das Forum Alpbach ist immer ein guter Platz für Politgerüchte. Meist allerdings stimmen diese dann nicht. So wurde VP-Landesrat Stephan Pernkopf als möglicher neuer Agrarminister gehandelt. Auch im Hinblick auf den Parteivorstand am Sonntag. Wie dieses Gerücht entstanden sein dürfte? Bei einer Veranstaltung wurde Pernkopf als „Landwirtschaftsminister von Niederösterreich“ begrüßt. Das dürfte einige so geschreckt haben, dass sie wohl nur das Wort „Minister“ gehört haben.

Polittreff beim NÖ-Abend.

Mehr als 400 Gäste waren zum blau-gelben Abend in Alpbach gekommen, der von ecoplus und „So schmeckt NÖ“ organisiert wurde. Die Gastgeber, VP-Landesrätin Petra Bohuslav und VP-Landesrat Stephan Pernkopf, konnten im Hotel Alphof neben den ÖVP-Ministern Sophie Karmasin, Sebastian Kurz, Andrä Rupprechter, Wolfgang Brandstetter sowie Staatssekretär Harald Mahrer auch US-Botschafterin Alexa Wesner und Alpbach-Präsident Franz Fischler begrüßen. Gefeiert wurde dabei nicht nur der 15. Geburtstag des Clubs Alpbach Niederösterreich, sondern auch der 30. Geburtstag von ÖVP-Außenminister Sebastian Kurz.

NOEN, „Die Fotografen“/Blauensteiner
NÖ-Abend als Polittreff in Alpbach: Helmut Miernicki, Sebastian Kurz, Karlheinz Kopf, Christian Macho, Petra Bohuslav, Weinkönigin Christina I,Harald Mahrer, Wolfgang Brandstetter, Alexa Wesner, Sophie Karmasin, Stephan Pernkopf und Andrä Rupprechter.