2012 Rekordmenge "Weinviertel DAC" verkauft. Fast vier Millionen Flaschen "Weinviertel DAC", also Grüner Veltliner aus dem Weinviertel, sind im Vorjahr verkauft worden.

Erstellt am 01. März 2013 (12:11)
Die erfolgreichen Jungwinzer Ewald Gruber junior (links) und Christoph Berger mit ihren prämierten Weinen, einem Grünen Veltliner Reserve, Mühlberg, 2009, einem Stift Altenburg Weinviertel-DAC 2010 und einem Grünen Veltliner Mühlberg 2010. MARTIN KALCHHAUSER
NOEN
Die 600 Winzerbetriebe, die unter der Dachmarke "Weinviertel DAC" firmieren, freuten sich am Freitag in einer Aussendung der Landeskorrespondenz über ein Plus von vier Prozent gegenüber 2011 und eine neue Rekordmenge beim Verkauf.

Auch wenn die Veltliner-Ernte im Vorjahr "witterungsbedingt mengenmäßig schwach ausgefallen ist", werde es auch heuer genug vom "Weinviertel DAC"-Wein geben, versicherte Landesrat Stephan Pernkopf (V). Spätfrost im vergangenen Mai hatte vor allem das Pulkautal schwer getroffen. Über 140 Winzer werden am kommenden Montag ihre neuen Veltliner in der Wiener Hofburg präsentieren.