Sperre von Fahrspuren und Auf- und Abfahrten. An zwei Wochenenden kommt es zu Behinderungen auf der Praterbrücke: Freitag, 18. September bis Sonntag, 20. September und Freitag, 25. September bis Sonntag, 27. September. Gearbeitet wird jeweils zwischen Freitag 20 Uhr bis Sonntag 13 Uhr, ausschließlich in Fahrtrichtung Norden (Stadlau).

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 15. September 2020 (12:02)
ASFINAG

Die Maßnahmen starten am rechten Fahrbahnrand. Daher sind am ersten Wochenende folgende Auf- und Abfahrten von Sperren betroffen: Die Auffahrt auf die A 23 vom Handelskai kommend, die Abfahrt Richtung Ölhafen und die Abfahrt in den Kreisverkehr des Knotens Kaisermühlen. Am zweiten Wochenende sind alle Auf- und Abfahrten offen, gesperrt sind dann nur doch einzelne Fahrstreifen direkt auf der Praterbrücke. Notwendig sind diese Maßnahmen für Abschlussarbeiten nach dem Tausch des Fahrbahnüberganges auf der Praterbrücke und für die Sanierung schadhafter Asphaltbereiche auf der Brücke.

Spursperren und gesperrte Auf- und Abfahrten 18.9. bis 20.9.

Gearbeitet wird an diesem Wochenende am äußeren rechten Fahrbahnbereich in Fahrtrichtung Norden. Am 18.9. werden ab 20 Uhr der erste Fahrstreifen und die Abfahrt Richtung Ölhafen gesperrt. Ab 22 Uhr werden dann ein zweiter und ab 23 Uhr noch ein dritter Fahrstreifen gesperrt, ein Fahrstreifen bleibt immer offen. Ab Samstag, 19.9. – voraussichtlich ab 7 Uhr – stehen wieder zwei Fahrstreifen zur Verfügung. Ab 19 Uhr werden dann die Auffahrt Handelskai und die Abfahrt in den Kreisverkehr des Knoten Kaisermühlen kommend gesperrt. Auch die dritte Fahrspur auf der Praterbrücke wird wieder gesperrt. Am Sonntag, 21.9. um voraussichtlich 13 Uhr sind die Arbeiten abgeschlossen und alle Sperren wieder aufgehoben.

Spursperren 25.9. bis 27.9.

Gearbeitet wird an diesem Wochenende in der Fahrbahnmitte in Fahrtrichtung Norden. Am 25.9. wird ab 20 Uhr ein Fahrstreifen gesperrt. Ab 22 Uhr werden dann ein zweiter und ab 23 Uhr noch ein dritter Fahrstreifen gesperrt, eine Spur bleibt immer offen.  Ab Samstag, 26.9. – voraussichtlich ab 7 Uhr – stehen wieder zwei Fahrspuren zur Verfügung. In der Nacht von Samstag auf Sonntag – 26./27.9. – wird dann noch einmal eine dritte Fahrspur gesperrt. Am Sonntag, 27.9. um voraussichtlich 13 Uhr sind die Arbeiten abgeschlossen und alle Sperren wieder aufgehoben.