Auch Niederösterreich schließt Skigebiete. Das Land Niederösterreich hat die Schließung der noch geöffneten Skigebiete mit 15. März angeordnet.

Von APA, Redaktion. Erstellt am 13. März 2020 (13:55)
Saisonende am Hochkar
Walter Fahrnberger

"Oberste Priorität hat die Gesundheit der Bevölkerung und unserer Wintersportgäste", wurde Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) am Freitag in einer Aussendung zitiert. An den letzten beiden geöffneten Tagen werden die Gäste dazu aufgerufen, die sozialen Kontakte "möglichst zu vermeiden".

"Schmerzvoller Schritt für Branche, aber unvermeidbar"

Von der Entscheidung sind die Annaberger Lifte, die Gemeindealpe Mitterbach, die Hochkar Bergbahnen, die Rax-Seilbahn und der Semmering-Hirschenkogel betroffen.

"Es ist ein schmerzvoller Schritt für unsere Branche, aber unvermeidbar im Sinne der Gesundheit unserer Gäste, Mitarbeiter und Bewohner der Wintersportorte", betonte Tourismus-Landesrat Jochen Danninger (ÖVP). Gesundheits-Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ) verwies auf das Epidemiegesetz als rechtliche Grundlage für die Schließung.