Spar & Rewe weiter bis 19 Uhr geöffnet. Der Lebensmittelhändler Hofer hat angekündigt, seine Filialen ab Montag nur mehr bis 18 Uhr offen zu halten. Rewe und Spar werden die aktuellen Öffnungszeiten beibehalten.

Von Anita Kiefer. Erstellt am 26. März 2020 (17:35)
Symbolbild
Davizro Photography/Shutterstock

„Wir sind mit 2.550 Filialen Nahversorger für alle Österreicherinnen und Österreicher, und auch Polizei, Kranken-, Pflegepersonal soll Möglichkeit haben, einkaufen zu gehen“, so ein Rewe-Sprecher auf Anfrage der NÖN. Zur Rewe-Gruppe gehören etwa die Ketten Merkur, Billa und Penny. Rewe hat Anfang der Vorwoche einen Aufruf zur Suche nach zusätzlichem Personal gestartet – bisher wurden mehr als 1.300 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aufgenommen, heißt es vom Unternehmen.

Auch die Handelskette Spar werde „bei den Öffnungszeiten bleiben“, also Montag bis Freitag bis 19 Uhr offen halten, so ein Sprecher, „das entspricht auch der Empfehlung der Bundesregierung.“