EVN: Eigene Aktien an Mitarbeiter. Die EVN will bis zu 173.000 Aktien - das sind 0,096 Prozent des Grundkapitals - umwidmen, um diese an Arbeitnehmer ausgeben zu können.

Von NÖN-Redaktion, APA. Erstellt am 17. Juni 2014 (19:42)
NOEN, Erwin Wodicka/BilderBox.com
Das soll eine Sonderzahlung ersetzen, die aufgrund einer Betriebsvereinbarung vorgesehen ist, teilte die EVN am Dienstag mit. Die berechtigten Arbeitnehmer können sich aussuchen, ob sie Geld oder Aktien wollen.