Wussten Sie, dass .... Sie wollten schon immer etwas Bestimmtes vom Flughafen Wien wissen? Der Flughafen beantwortet in den nächsten Wochen jede eingesendete Frage, die Antworten werden jede Woche in ihrer NÖN veröffentlicht.

Erstellt am 23. Dezember 2019 (11:19) – Anzeige
Symbolbild
S_L/Shutterstock.com

Seit Oktober 2018 gibt es am Flughafen Wien das Health Center Vienna Airport. Ist das nur für Mitarbeiter am Standort oder kann jeder das Ärztezentrum nutzen?

Peter Kleemann, Pressesprecher Flughafen Wien AG
zVg Flughafen Wien AG

Kleemann: Das Health Center Vienna Airport ist ein hochmodernes Ärzte- und Gesundheitszentrum und für alle zugänglich. Nicht nur Beschäftigte am Standort, sondern auch Bewohnerinnen und Bewohner aus den Nachbargemeinden und alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Im Jänner 2020 eröffnet mit Dr. Peter Tschernigg die erste Kassenordination für Allgemeinmedizin im Health Center Vienna Airport – dann ist ein Besuch beim praktischen Arzt einfach mit e-card möglich.

Die großen Vorteile des Health Center Vienna Airport sind die gute Erreichbarkeit, die rasche Terminvergabe und die vielfältigen medizinischen Angebote: Rund ein Dutzend Fachärzte mit verschiedensten Spezialisierungen und fünf unterschiedliche Therapieangebote sind unter einem Dach zu finden. So ist auch der Besuch von gleich mehreren Ärzten an einem Tag möglich. Das Health Center Vienna Airport befindet sich im Office Park 3, im 4. Stock, ist barrierefrei zugänglich und bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln der ÖBB oder CAT erreichbar. Wer mit dem Auto kommt, parkt im Parkhaus 4 während des Arztbesuchs gratis.

Alle Infos gibt es online unter healthcenterviennaairport.com.

Entgeltliche Einschaltung der
Andreas Hofer

Sie waren schon immer neugierig, wie der Flughafen Wien funktioniert oder interessieren sich für ein spezielles Thema?

Dann fragen Sie!

Alle Fragen bitte einfach an: flughafen@noen.at

Andreas Hofer