Gründer des Monats Baden. Erfolgreicher Start mit dem RIZ: Opernsänger Evert Sooster erteilt Gesangsunterricht und sucht Fachexperten für Kooperationen.

Erstellt am 01. Februar 2017 (03:00)
zVg von RIZ
Opernsänger Evert Sooster erteilt Gesangsunterricht und sucht Fachexperten für Kooperationen.

Das Studio des international tätigen Opernsängers Evert Sooster eröffnete seine Türe am 6. Oktober vergangenen Jahres. Die feierliche Eröffnung erfolgte in Kooperation mit der Wiener Musikakademie, bei der Evert Sooster eine Professur inne hat.

Das Studio ist auf die vielfältige Stimmbildung, Stimmentwicklung und sängerische Bildung ausgerichtet und kann sowohl für Anfänger im Gesangsfach als auch für erfahrene Sänger ein auf individuelle Bedürfnisse abgestimmtes Programm anbieten. Innerhalb des Startjahres hat sich im Studio eine feste Gesangsklasse gebildet. Alle Teilnehmer berichten über die stets steigende Qualität ihrer Sangeskunst aber auch über eine Weiterentwicklung ihrer körperlichen Kondition sowie ihres Persönlichkeitsvermögens.

Nun möchte der renommierte Sänger und Gesangspädagoge Evert Sooster seine Tätigkeit weiter ausbauen. Der wichtige Schritt in diese Richtung ist die Gründung des eigenständigen Unternehmens. Er wird weiterhin in seinem Studio in Bad Vöslau Gesangsunterricht erteilen, strebt aber auch eine intensivere Kooperation mit anderen Experten seines Faches an, um den Unterrichtsprozess durch solche Tätigkeitsfelder wie Korrepetition, Gehörbildung, Interpretation und praktisches Auftreten zu bereichern.

Ab sofort freut sich Evert Sooster über Neuanmeldungen. Unterstützung erhielt der Jungunternehmer von der NÖ RIZ Gründeragentur.

Mehr Infos unter:

Kontakt Sooster: 0660 3683963
evertsooster@hotmail.com

www.riz.at