Gründer des Monats Gmünd. Erfolgreicher Start mit dem RIZ: Nach seiner 17-jährigen Erfahrung im Hafnergewerbe und Fliesenleger beschloss Matthias Dastl mit 1. August 2016 die Herausforderung anzunehmen und seinen eigenen Betrieb mit einem Arbeitnehmer zu gründen.

Erstellt am 01. Februar 2017 (03:00)
zVg von RIZ
Matthias Dastl, Gmünd

In der Vergangenheit durfte er diverse Projekte in seinem Fachgebiet leiten. Nun ist er mit Hafnermeister Mario Hahn im Bereich Fliesen- und Kachelöfen der neue Ansprechpartner in Hirschbach. Individuelle Planungen, ausgeführt durch Meisterhände, das bekommt man bei Firma Matthias Dastl.

Gemeinsam mit einem Hafner- Facharbeiter bietet Dastl kompetente Beratung vor Ort. Für die optimale individuelle Gestaltung kommt moderne 3D-Planung zum Einsatz. Dastl bietet sämtliche Fliesenlegearbeiten und natürlich alles rund um den Kachelofen. „Besonders wichtig sind mir eine professionelle Umsetzung sämtlicher Leistungen und die termingerechte Ausführungen unserer Arbeiten.

Wir sind DER Hafnerbetrieb mitten im Waldviertel und würden uns freuen Sie bei Ihren gewünschten Tätigkeiten zu begleiten und diese mit Ihnen in die Realität umsetzen zu dürfen“, so der Gründer über sein Unternehmen. Umfangreiche Unterstützung bei seinem Schritt in die Selbstständigkeit erhielt der Jungunternehmer vom RIZ, der Gründeragentur des Landes Niederösterreich.

Das RIZ Leistungsangebot ist für Unternehmen in Niederösterreich kostenlos.

Mehr Infos unter: 

Kontakt Dastl: 0664/215 16 98
info@hafner-dastl.at
www.hafner-dastl.at

www.riz.at