Ulrich Wolf eröffnet „indiviq“ neu in Schwechat. Erfolgreicher Start mit riz up: Ulrich Wolf bietet Elektronik-Geräte für Business und Gaming an.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 01. Februar 2020 (03:00)
Ulrich Wolf, Gründer des Monats, Bezirk Mödling und Purkersdorf. 
roman-hammer.photography

Ulrich Wolf: „Ich habe mich selbstständig gemacht, weil ich den Menschen die Möglichkeit geben wollte, auch im Elektronikbereich durch meine Produkte (Reparatur, Aufrüstung oder Kauf von Refurbishedgeräten) nachhaltig zu handeln. So startete ich mit meinem Unternehmen „indiviq“ in der Franz Schubert Straße in Schwechat. Wir bieten aufbereitete Gebraucht- und Neugeräte aus dem Geschäftsbereich, und individuell gefertigte Gaminggeräte an.

Weiters findet man Zubehör, Merchandise und Komponenten in unserem Sortiment. Die Dienstleistungen umfassen: Reparatur von Desktops, Notebooks und Tablets und deren Reinigung und Aufrüstung um sie in Punkto Geschwindigkeit auf annähernde ,Neugerätegeschwindigkeit‘ zu bringen. Wir beheben ebenfalls diverse Softwareprobleme. Unsere Produkte zeichnen sich dadurch aus, daß deren Qualität hoch, aber ihr Preis fair ist. Beratung, Reparaturen, Upgrades und Reinigungen werden in professioneller Art und Weise durchgeführt – Businessservice für Privatkunden!

Durch Aufrüstung von Altgeräten wird ein Beitrag zum Umweltschutz geleistet, der dem Kunden die annähernde Leistung eines Neugerätes, aber auch Kosteneinsparung bringt. Soll ein Altgerät repariert werden, dessen Reparatur ökonomisch nicht sinnvoll ist, werden qualitativ hochwertige Gebraucht- und Neugeräte angeboten.“

Mehr Infos:

Kontakt: www.indiviq.at
info@indiviq.at

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit riz up die GründerInnen des Monats vor. Alle GründerInnen im Überblick findet ihr hier:
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats

Sie suchen kostenlose Unterstützung bei der Gründung Ihres Unternehmens? Dann gleich Termin vereinbaren: www.riz-up.at
Kostenlos in ganz Niederöstereich!