Denise Tortenringelspiel: Alles dreht sich um die Torte. Konditorin Denise Freitag stellt Torten-Kunstwerke für alle Anlässe her.Denise Freitag

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 01. März 2020 (03:00)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
NOEN

Nachdem Denise Freitag für den 1. Geburtstag ihres Sohnes ihre erste Motivtorte kreierte, war ihr Weg klar: „Als gelernte Zahntechnikerin ging es im Mai 2018 über das Wifi zurück an die Schulbank um die Ausbildung zur Konditorin zu starten. Vielleicht war es ein Wink des Schicksals, dass die Ausbildung in der gleichen Berufsschule wie die Zahntechnik-Lehre vonstattenging. Zur gleichen Zeit ließ ich meine Idee bei Herrn Mag. Pfaffel vom riz-up-Team gegenchecken und bekam einige wertvolle Tipps.“

Im Mai 2019 war es dann so weit – die Befähigung zum kleinen Konditor wurde erfolgreich abgeschlossen; und wird mit der Meisterprüfung Frühjahr 2020 noch abgerundet. Im Juli 2019 startete Denise Tortenringelspiel. Hier dreht sich alles um das Thema Torte. Von Motivtorten über Hochzeitstorten bis zu Einzeldesserts, findet sich hier alles, was das Auftraggeberherz begehrt.

„Auch der Hobbybäcker findet bei uns bereits Zuckerfondant zum Kauf. Zusätzlich zu unseren Bestelltorten erweitern wir Ende 1. Quartal 2020 unser Geschäft um einen Tortenzubehörshop mit italienischem Café. Schon jetzt drucken wir mit Lebensmittelfarbe Fotos auf Zuckerpapier. Es gibt nichts Schöneres als freudeglänzende Augen, wenn der Auftraggeber seine nach ganz persönlichem Wunsch gestaltete Torte abholt.“

Mehr Infos

Kontakt: 0677/63398954
www.tortenringelspiel.at

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit riz up die GründerInnen des Monats vor. Alle GründerInnen im Überblick findet ihr hier:
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats

Sie suchen kostenlose Unterstützung bei der Gründung Ihres Unternehmens? Dann gleich Termin vereinbaren: www.riz-up.at
Kostenlos in ganz Niederöstereich!