Stefanie Enzinger eröffnet ihr Studio neu in Droß/Krems. Schönheit von Kopf bis Fuß - Balsam für die Seele und gesteigertes Wohlbefinden stehen im Studio von Stefanie Enzinger im Vordergrund.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 01. März 2020 (03:00)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Stefanie Enzinger ist Schönheit von Kopf bis Fuß ein großes Anliegen.
Enzinger

„Für mich war es bereits in meiner Kindheit mein absoluter Traumberuf: von Kopf bis Fuß zu verwöhnen, pflegen, behandeln – bis heute kann ich mir noch immer keinen schöneren Beruf vorstellen. Meine Leidenschaft dafür hat mich dorthin gebracht, wo ich heute stehe. Besonders wichtig ist mir auch meinen Kundinnen und Kunden während den Behandlungen zuzuhören - dafür nehme ich mir gerne Zeit. Die Liebe zur Kosmetik und Fußpflege habe ich im Jahr 2007 (Lehre) im ehemaligen Trainingshotel Willi Dungl in Gars am Kamp kennen und lieben gelernt. Nach meiner Lehre absolvierte ich die Befähigungsprüfungen (Kosmetik und Fußpflege) und die Unternehmerprüfung. Seit 2012 habe ich in Langenlois die ,Tagträumerei‘ geleitet.

2018 kam mein wunderbarer Sohn zur Welt und jetzt ist es an der Zeit: ICH ERÖFFNE MEIN STUDIO. Dies befindet sich in Droß bei Krems, ein Ort, an dem Sie entspannen und sich wohlfühlen können. Ich verwende nur hochwertige Produkte (VINOBLE COSMETICS & Stutenmilchprodukte) bei meinen Behandlungen angefangen von verschiedenen Gesichtsbehandlungen bis hin zu Maniküre und Pediküre. Das Wohl meiner Kundinnen und Kunden liegt mir sehr am Herzen!“

Mehr Infos:

Kontakt: 0664/3808329

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit riz up die GründerInnen des Monats vor. Alle GründerInnen im Überblick findet ihr hier:
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats

Sie suchen kostenlose Unterstützung bei der Gründung Ihres Unternehmens? Dann gleich Termin vereinbaren: www.riz-up.at
Kostenlos in ganz Niederöstereich!