Gründer des Monats Klosterneuburg, Tulln. Erfolgreicher Start mit dem RIZ: Als Dipl. Fitnesstrainer für Freizeit- und Gesundheitssport betreut Anton Kneissl Menschen seit 20 Jahren bei der Umsetzung ihrer sportlichen Ziele.

Erstellt am 01. April 2017 (03:00)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Anton Kneissl ist Dipl. Fitnesstrainer für Freizeit- und Gesundheitssport mit Schwerpunkt auf der Wirbelsäule.
zVg von RIZ

Im Zentrum seiner Arbeit steht die Wirbelsäule. „2012 habe ich die Ausbildung zum Dipl. Wirbelsäulentrainer an der Body and Health Academy absolviert und gestalte erfolgreich individuelle Bewegungspläne“, so der Gründer. Viele Menschen leiden an Rückenproblemen, die durch individuelles, leichtes und stressfreies Training der Stütz- und Haltemuskulatur gelindert oder sogar beseitigt werden können.

Durch eine fundierte Haltungs- und Ganganalyse kann man Haltungsfehler erkennen und durch gezielte Übungen lindern oder ausgleichen. „Ich bin Ihr Wegbegleiter in die und aus der Physiotherapie und kooperiere mit Menschen, die im medizinischen Fachbereich tätig sind.

Ich arbeite in einem professionell ausgestatteten Trainingsraum in Andrä-Wördern, komme aber auch zu Ihnen nach Hause, wenn die räumlichen Ressourcen für zielgerichtete Bewegung ausreichen. Anders als im Studio – wo individuelle Betreuung oft zu kurz kommt - zeichnet sich meine Dienstleistung insbesondere durch Individualität, Nachhaltigkeit und Freude an der Bewegung aus“, so Anton Kneissl.

Ganz nach dem Motto: Nimm dir ein bisschen Zeit für deine Gesundheit, damit du nicht wertvolle Zeit für deine Krankheiten verschwenden musst.

Mehr Infos unter:

Kontakt Anton Kneissl: 0699/19252102 
sly171@gmx.at ​​​​​​​

www.riz.at